BMW GS Trophy 2014 Kanada #1

München / Calgary, Kanada. Nach zwei Jahren der Planung, nach den Qualifyern in aller Welt, an denen Fahrer aus 19 Ländern teilnahmen, ist die BMW Motorrad GS Trophy 2014 in Exshaw bei Calgary endlich startbereit.

 

Jetzt fehlen nur noch die Fahrer, die innerhalb der nächsten 24 Stunden eintreffen werden.

Die 80 R 1200 GS und die 12 BMW R 1200 GS Adventure Motorräder wurden aus ihren 5 über 12 Meter großen Transport-Containern befreit und gründlich auf den Start vorbereitet. Insgesamt 92 Motorräder und 15 Automobile werden mit über 100 Personen, darunter die 48 Wettkämpfer, 16 Team-Journalisten, 2 Ärzte, Mechaniker und Organisationsmitarbeiter, die mehr als 2000 Kilometer lange Strecke zurücklegen.

 

Michael Trammer, Cheforganisator der BMW Motorrad GS Trophy:

„Der Start der BMW Motorrad GS Trophy 2014 am Sonntag, dem 7. September, rückt näher; in weniger als 24 Stunden werden die 16 Teams zur bisher längsten und technisch anspruchsvollsten GS Trophy in der bergreichsten Region, die wir je besucht haben, aufbrechen. Die Fahrer werden echte, unberührte Wildnis kennen lernen und an langen Tagen bei teilweise extremen Temperaturen raue Pisten befahren. Diese GS Trophy wird zweifellos voller Abenteuer stecken und den wahren GS Spirit atmen.

 

An dieser Stelle möchte ich dem sportlichen Leiter der GS Trophy, Tomm Wolf, danken, der zusammen mit dem früheren GS Trophy Teilnehmer Patrick Horan einen fantastischen Kurs abgesteckt hat, auf dem das Fahrkönnen der Teilnehmer auf die Probe gestellt wird. Gleichzeitig wird die Naturschönheit dieses Teils von Kanada sie aber auch inspirieren. Tomm, Pat und die Marshals haben die abschließende Überprüfung der Strecke jetzt beendet und letzte Details für das Event festgelegt. Wir sind startklar!“

 

Die BMW Motorrad International GS Trophy Nordamerika 2014 beginnt am Sonntag, dem 7. September 2014, um 07.00 Uhr (kanadischer Ortszeit).