Neues aus der Redaktion #12

Motorräder Dortmund ist zu Ende!

Nach mehr oder weniger anstrengenden vier Messetagen ging die Motorradmesse Dortmund in den Westfalenhallen gestern zu Ende. 
An dieser Stelle möchte ich mich bei den vielen Besuchern an meinem Messestand und den angenehmen, herlichen und auch lustigen Gesprächen bedanken. Selten habe ich auf einer Motorradmesse so gelacht und mich über Euer Feedback gefreut. Auch viele Hoteliers, Zubehörhändler und andere Aussteller haben mich besucht und ihr Interesse am GS:MotorradMagazin bekundet. Bedanken möchte ich mich auch bei RoadConcept Marketing Verlags GmbH die mir den Stand ermöglichten. Unser Partnermagazin wird in den nächsten Monaten zusammen mit dem GS:MotorradMagazin auch einige Fahrstrecken für Euch dokumentieren. Wohin es dabei geht, wird noch nicht verraten. Nur soviel: Jeder Familienvater mit beschränkter Freizeit wird die Strecken erreichen und auch fahren können. Wir freuen uns schon sehr darauf diese Wege für Euch zu erkunden und als GS:geeignet einstufen zu dürfen. 
Bis die Tage. 

Euer Armin Würfl