· 

Neues aus der Redaktion #014

Chronologie einer Magazinproduktion

Liebe Leser, liebe Abonnenten.

 

Es kommt wie es kommen muss, Nach dem Fiasko bedingt durch meinen Unfall in Hechlingen und dem sehr späten erscheinen der Ausgabe 02/2015, sind seit 2. Januar die Versandkuverts für die Ausgabe 03/2015 für alle vorbereitet und etikettiert. Die Kuverts habe ich am 3. Januar an die Druckerei gesendet, die seit dem 22.12. das Heft zum Druck vorliegen hatte. 

Im Gegensatz zu den vorherigen Ausgaben, habe ich den Versand an die Druckerei abgegeben um das ganze zu beschleunigen.

Mit dieser Druckerei habe ich noch NIE vorher zusammen gearbeitet. Es wurde mir zugesichert alles noch vor dem 6. Januar erledigt zu haben. Sprich: Die Sendungen an die Abonnenten zu veranlassen. Deswegen habe ich auch das Datum der Veröffentlichung zweimal korrigiert und Anrufern auch mitgeteilt, daß die Magazine an Sie unterwegs wären.

 

 

Nach dem 12. Januar hatte ich immer noch keine Versandbestätigung der Druckerei vorliegen. Auf meine Nachfrage hin wurde mir mitgeteilt, daß die "Kuvertiermaschine" ihren Geist aufgegeben hätte und auf einen Techniker wartet! Daraufhin habe ich veranlasst mir die Hefte samt den ettiketierten Kuverts zurück zu zusenden um dies manuell zu erledigen wie ich es die Jahre davor auch getan habe.

 

Am 20. Januar wurde von einer Spedition eine Tonne Papier hier angeliefert. Nachdem ich bereits vermutete daß die Magazine nicht wie vereinbart termingerecht gedruckt worden sind! 

Dem nicht genug, beim Auspacken und Entnahme der Kartons mit den Heften als Inhalt, hat mich fast der Schlag getroffen! Haben doch diese Vollpfosten (es tut mir leid, ein anderes Wort finde ich dafür nicht), den Umschlag verkehrt herum auf ALLE Exemplare geklammert! (siehe Bilder)

Darauf musste ich einen Reklamationmarathon überstehen, der in Worten hier nicht widerzugeben ist! Kurzum, sind alle Magazine (1 Tonne) wieder von einer Spedition im Auftrag der Druckerei abgeholt worden! Es wurde mir zugesichert, alle Magazine binnen drei Tagen zu korrigieren und mir erneut zu zustellen! 

Leider hat auch dieser Termin nicht geklappt und die Magazine sind immer noch nicht bei mir. Ich kann mich nur bei meinen Lesern und Abonnenten entschuldigen, daß ein weiteres Mal (und diesmal von mir unverschuldet) das GS:MotorradMagazin verzögert erscheint!

 

Ich möchte nochmal ausdrücklich betonen, daß ich keine Veranlassung habe - hier irgendwelche Geschichten zu erfinden. Das ich teilweise mit dem versenden von Bestellungen in Rückstand bin, liegt an der Menge der Aufträge. Ich klage nicht darüber, sondern habe für 2016 vorgesorgt und ich habe nicht nur mit einem beauftragten Layoutbüro schon beim Dezemberheft für zusätzliche Unterstützung gesorgt, sondern auch für die Logistik eine "Halbtages-Kraft" eingestellt. Künftig werde ich also wirklich und ohne Verzögerungen liefern können.

Ich bitte um Verständnis.

Ihr Armin Würfl

 

 

P.S: Mittlerweile liegt der Vorgang bei meinem Rechtsanwalt, denn die Druckerei hat unverschämter Weise auch noch den vollen Rechnungsbetrag von meinem Konto abgebucht!

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Klaus Schandl (Mittwoch, 03 Februar 2016 14:13)

    Hallo Armin,

    Kopf hoch und durch. Und vielen Dank für die bisherige Arbeit. Wo gehobelt wird fallen Spähne.
    Mach weiter so!!!

    MfG Klaus ;-)
    P.S.:
    Evtl. bis München auf der IMOT

  • #2

    Gerhard Gottwald (Mittwoch, 03 Februar 2016 17:11)

    Hallo Armin,
    wir haben ja heute telefoniert. Wenn es auch frustrierend ist, die Lieferungen verspätet zu bekommen habe ich zumindest Verständnis. Benenne doch einfach den "Saftladen" von Druckerei im Internet, damit kein Weiterer auf die Bude hereinfällt.
    Dein Heft ist gut! Anderenfalls hätte ich schon längst hingeschmissen und mein Geld zurückverlangt. Also toi,toi,toi und sieh zu, dass du die nächsten Hefte pünktlich herausgeben kannst.

    Beste Bikergrüße und bis Berlin auf der BMT
    G. Gottwald

  • #3

    Georg Fuhrmann (Donnerstag, 04 Februar 2016 08:54)

    Hallo

    oh man, mein Beileid!
    Keine Sorge, ich glaube nicht das Dir hier jemand was unterstellen würde. Ich glaube Dir. Oder du machst aus dem auf Links gedruckten ne Sonderaufgabe. Könnte man ja auch als Aufgabe für die nächste GS Trophy nehmen die Zeitung in 1 Minute richtig herum neu zu zusammen zu tackern :-)

    Ich warte geduldig auf meine nächste Ausgabe :-)

    Besten Gruß

  • #4

    Tam Struck (Donnerstag, 02 Februar 2017 17:22)


    You really make it seem so easy with your presentation but I find this matter to be really something that I think I would never understand. It seems too complex and extremely broad for me. I'm looking forward for your next post, I'll try to get the hang of it!

  • #5

    Dovie Hansel (Freitag, 03 Februar 2017 13:16)


    I've been browsing online more than 3 hours today, yet I never found any interesting article like yours. It's pretty worth enough for me. In my opinion, if all web owners and bloggers made good content as you did, the web will be much more useful than ever before.

  • #6

    Marchelle Steve (Freitag, 03 Februar 2017 16:09)


    Hi there! I'm at work surfing around your blog from my new apple iphone! Just wanted to say I love reading your blog and look forward to all your posts! Carry on the superb work!

  • #7

    Rolande Croft (Freitag, 03 Februar 2017 21:56)


    Hi there! I could have sworn I've been to this website before but after going through a few of the articles I realized it's new to me. Nonetheless, I'm certainly delighted I discovered it and I'll be book-marking it and checking back frequently!

  • #8

    Tam Struck (Samstag, 04 Februar 2017 07:03)


    My brother recommended I might like this web site. He was totally right. This post truly made my day. You can not imagine just how much time I had spent for this info! Thanks!

  • #9

    Elaina Schuch (Sonntag, 05 Februar 2017 08:44)


    Very nice post. I certainly love this site. Stick with it!

  • #10

    Ashlyn Sipe (Montag, 06 Februar 2017 04:31)


    I really like what you guys are up too. Such clever work and coverage! Keep up the great works guys I've included you guys to blogroll.